Am 23. August 2011 ist Giaccomo über die Regenbogenbrücke gegangen.

Sie hatte Darmkrebs, wurde operiert, alle freuten sich, als sie den ersten Stuhlgang hatte -

jedoch kam die Krankheit zurück .....

Sie hat gekämpft - und doch verloren.

Giaccomo - am anderen Ende des Regenbogens hast Du keine Schmerzen mehr und du bist nicht allein.

Jeder Stern am Himmel steht für einen unserer geliebten Freunde - und ein Stern ist Deiner.

Diesen Stern können Angelika, Michael und auch Saddy jeden Abend sehen, wenn sie zum Himmel hinaufblicken.

Ich bin dir dankbar, das ich dich am 11.04.2010 fotografieren durfte!

Mach's gut Giaccomo!