PELLE

30.11.2011

Pelle macht Urlaub! Zum ersten Mal in seinem jungen Leben macht Pelle Urlaub. In Dänemark auf Römö. Hier haben wir immer schon unseren Urlaub mit Hund verbracht. Damals mit Lucky - und das waren immer sehr schöne Urlaube. Lucky hat es genossen, am Strand zu rennen. Nun ja, Pelle findet das Wasser noch nicht ganz so dolle. Gestern gab es viiiiiel Wind und recht hohe Wellen - neeee, da legen wir den Rückwärtsgang rein. Aber ansonsten kann man nur sagen, er macht seine Sache super. Wir üben auch immer wieder das Kommen auf Pfiff oder Ruf - und zu 90 % klappt das schon. Er (oder ich?) hat natürlich den Vorteil, das Lynn dabei ist. So rennt er ihr viel hinterher und ist schon recht schnell kaputt. Naja, sie macht einen Schritt während er mindestens 4 machen muss.

Die ersten Fotos können wir auch schon zeigen: Urlaub Nov 2011

Die nächsten werden folgen!

10.11.2011

Foto von Pelle mit Freundin Gypsy in der Zeitschrift "Partner Hund" zum Thema Weihnachtsgeschenke

-> Foto oder Zeitschrift Partner Hund (Ausgabe Dezember 2011)

06.11.2011:

Endlich konnten wir einige Geschwister von Pelle treffen. Auf dem Platz des SV OG Werries konnten wir ein Treffen organisieren und die Kleinen rennen lassen. Es kamen Luna mit Familie, Balu mit Familie, Mäcces mit Familie und Mama Momo, Tante Lara mit Birgit und Alisha. Alles hat rundherum geklappt. Das Wetter war prima -für einen Novembertag *grins*.

Wie unterschiedlich doch die Geschwister sind. Balu ist unheimlich groß und schlank. Luna sehr klein, Mäcces und Pelle ungefähr gleichgroß und kräftig bis schlank. Luna gingen diese 3 "Kerle" wohl doch auf die Nerven ... naja, 3 gegen eine.... Schön war es, das sich die 3 Jungs super verstanden haben. Es wurde getobt und gerannt. Und sogar Momo hat ihre Kinder akzeptiert. Am Ende sind hoffentlich alle glücklich und zufrieden nach Hause gefahren. Mäcces hat sich noch 2 Kekse (selbstgebacken natürlich von Kira - Leberwurst - und mir - Thunfisch -) reingezogen und sich dann zurückgezogen . Er und auch Pelle (Beweis anbei) haben dann selig geschlafen und zufrieden von dem tollen Nachmittag geträumt.

Ich habe versucht, auch Fotos zu machen. Naja, es war zwar sonnig, aber der Platz liegt schon irgendwie im Schatten und deshalb ist die Ausbeute nicht ganz so prickelnd. -> meine Meinung, ich weiss.

Im Mai 2012 werden wir versuchen, ein nächstes Treffen zu organisieren, vielleicht kann Mia dann auch teilnehmen?

Ich freue mich jetzt schon und kann nur sagen: toll, Euch kennengelernt zu haben. Hoffe, wir bleiben im Kontakt!

18.09.2011:

Neues Gewicht: 5,8 kg und 32 cm Schulterhöhe!!!!

Vielleicht haben wir uns bei der Höhemessung am 24.08. vertan?

Gestern mußte Pelle operiert werden. Die beiden oberen Reisszähne sind nicht von alleine herausgefallen und mußten operativ gezogen werden.

Um 9 Uhr morgens war es soweit und Pelle wurde langsam in die "Schlafstimmung"gebracht werden. Das ging recht schnell und ich vertraute Pelle meiner Tierärztin an. Da er nur eine Kurznarkose bekam, wartete ich im Wartezimmer. Nach ca 30 min kam die Tierärztin um mir zu berichten, das der erste Zahn sehr schwer zu lösen war. Die Narkose mußte vertieft werden und der 2te Zahn fehlte noch. Also nochmal ca 20 min warten. Dann wurde ich gerufen und er wurde mir in einer Decke und mit Wärmflasche auf den Schoß gelegt. Ich saß auf einem Stuhl in einem hinteren Zimmer der Praxis und wartete darauf, das er so langsam wieder zu sich kam. Nach weiteren ca 20 Minuten bekam er eine Aufwachspritze und dann ging es recht schnell. Die Zähne habe ich natürlich mit nach Hause bekommen. *grins* 2 mehr!!!! 3 habe ich ja selber gefunden!

Zu Hause hat der kleine Mann dann viiiiiel geschlafen. Abends durfte er dann endlich wieder fressen. Und das er wohl Hunger gehabt hat.

Also, heute gehts ihm wieder gut. Er hat auch wohl keine Schmerzen, denn alles wird gekaut, was möglich ist. Er rennt und springt und spielt - aber zur Welpenstunde sollte er heute nicht gehen - ein Rat des Arztes. Schade.

24.08.2011:

Neues Gewicht: 5,3 kg und 29 cm Schulterhöhe!!!!

Die Giardien haben wir besiegt. Seit Samstag ist er frei von diesen Parasiten. Wollen wir mal hoffen, das sie nicht so schnell wieder kommen - wobei ich einfach nicht weiß, wo er sich diese geholt haben soll.

Nun denn, ihm geht's geht richtig gut. Er entwickelt sich gerade zum - RÜDEN!!! Er hebt das Beinchen seit ca einer Woche - nicht immer, aber immer öfter. Umgefallen ist er noch nicht -:)

Zähnchen habe ich jetzt 3 Stück - aber nur Backenzähne. Die sind ja sooo klein....

Jagen will er alles, was sich fortbewegt - ob Vogel oder Kaninchen ... Also ist die Schleppleine zur Zeit sein Begleiter. Das ist schon doof, aber es nützt ja nix, oder?

Am Mittwoch werden wir Saddy und eine kleine junge Katze besuchen. Ich gehe einfach mit dem Optimismus dahin, das er Katzen toll findet und mit ihr spielen will - ich hoffe, ich nehme mir nicht zu viel vor und bin hinterher enttäuscht. Also drückt mir die Daumen.

Ja, ansonsten ist Pelle ein Langschläfer! Morgens aufstehen muß nicht sein. Aber wenn er dann wach und aufgestanden ist, dann muß er gaaaaanz nötig raus und pieseln -:)

Neue Bilder wird es auch wieder geben - ich muß mal stöbern. Hab ja ne Woche URLAUB!!!!!

07.08.2011:

Was gibt es Neues von Pelle ... Gewicht 4,9 kg und 28 cm Schulterhöhe!

Also er wurde nun das 3te Mal gegen Tollwut geimpft. Diese Impfe hat er gut weggesteckt.

Er ist ein lustiger kleiner Kerl - immer Schabernack im Kopf - aber man kann ihm nicht böse sein. Er kommt mit groß wie klein super zurecht und zeigt die komplette Hundesprache.

Allerdings hat er seit einer Woche Durchfall. Am Freitag war ich deshalb beim TA und wir haben eine Kotprobe auf Bakterien untersucht.

Ergebnis: Giardien

Na klasse. Jetzt haben wir erstmal den Welpenkontakt unterbrochen, damit er nicht andere Welpen ansteckt. Woher er diese Parasiten hat - keiner weiss es.

Dann wurde er am Donnerstag von einer Biene gestochen - morgens um 6.15 Uhr. Armer kleiner Kerl. Lucky ist nie gestochen worden und Pelle schon im Alter von 4,5 Monaten. Das muß ganz schön weh getan haben. Er jammerte und zitterte ungefähr ne Stunde. Dann war alles vergessen und alles war gut.

Nun habe ich noch viele Bilder der letzten Wochen zusammengesucht und möchte sie euch zeigen.

Viel Spaß beim schauen!

  

13.07.2011:

Es gab einige Treffen mit Pelle's Bruder Mäcces. Außerdem habe ich einmal die Videokamera mit zur Welpenstunde genommen.

Viel Spaß beim Schauen!

  

08.07.2011:

So, heute mal wieder ein Zwischenstandsbericht.

Pelle geht es eigentlich ganz gut - nur jetzt im Moment nicht. Ich war heute wieder zum Impfen - und nun liegt er fixundfoxi in seiner Hütte. Dann wollen wir ihn mal in Ruhe lassen, nicht wahr?

Sonst .... Ja, er wiegt schon 4 (!!!!!!!!) Kg. Er muß auch "dicker" geworden sein, denn das Geschirr mußte ich heute auf die größte Stufe einstellen.

Gestern ist Barbara mit einer Bekannten und Lynn und Pelle in einen Kindergarten gegangen. (Ich hoffe, es wird noch Bilder geben). Er hat wohl richtig Spaß in den Backen gehabt - schließlich liebt er Kinder!!!!

Er wird jetzt auch schon mutiger - wobei er immer mutig war. Aber er geht jetzt auf alles und jeden offen zu, auch wenn der oder die schnell an ihm vorbei wollen. Beispiel Jogger - Radfahrer und so. Ja ja, da muß was getan werden -:)

Kurz und gut - es macht Spaß mit dem Kleinen

Etwas grundsätzliches zu meinen Videos: sie sind leider alle ohne Ton - vielleicht etwas langweilig, aber ich habe nicht die richtige Musik gefunden - und unser Gequatsche will und werde ich KEINEM zumuten.

  

25.06.2011:

Andreé Flenner hat Pelle während der Welpenstunde in der OG SV Bockum-Hövel fotografiert. Heute habe ich diese Fotos erhalten.

  

15.06.2011:

Gestern wurde Pelle schon 3 Monate! Und damit ihr mal seht, mit wem er sich so rumtreibt, habe ich gestern in der Dienstagsrunde Fotos gemacht. Leider fehlen Kira und Biene, weil Claudia wohl den Dienstag mit Montag verwechselt hat.

Außerdem die Beweisfotos: Pelle darf sich an Lynn kuscheln!!! Und sie geht gar nicht mehr weg!!!!

  

08.06.2011:

Wir waren bei Mäcces zu Besuch. Es war richtig klasse. Beide sahen sich und es ging los - als wären sie nie getrennt gewesen.

  

26.05.2011:

Nun ist Pelle schon fast eine Woche bei mir. Es klappt soweit ganz gut. Die Nächte schläft er durch und soooo viel Pippi-Alarm haben wir nicht. Nun gut, es geht schon mal was daneben - äh - auf den Teppich, aber ok, da war ich nicht schnell genug. Wenn er nicht gerade schläft, ist er ein lieber Teufel im Hund. Es wird geklaut, was nicht n Niet-und-Nagel-fest ist. Stolz rennt er dann damit an mir vorbei und in seinen Augen kann man/frau es funkeln sehen. Mittlerweile sind die Krallen schon etwas abgewetzt, so das die Kratzspuren auf meinen Armen weniger werden. Die Beisshemmung wird auch trainiert - denn die Zähnchen sind schon sehr spitz.

Bei unserer Tierärztin waren wir auch schon zum "Guten Tag" sagen. Alles top fit!

Die ersten Kontakte zu all unseren Freunden und ihren Hunden war sehr positiv. Es macht Spaß zu sehen, wie die Hunde miteinander spielen.

Es gibt wieder neue Fotos und ein Video

  

 

Viele von Euch haben es ja schon gehört - ich konnte nicht ohne. Und nun ist es soweit: hier kommt PELLE!

Pelle wurde am 14.03.2011 in der Näche von Münster geboren. Seine Ziehfamilie hat ihm den Spitznamen Fuchur gegeben - aus der unendlichen Geschichte. Ich finde, er sieht wirklich ein bischen so aus, oder?

Das Geburtsdatum hat es übrigens in sich. Lucky wurde auch am 14.03. geboren!!!!

Er ist eine Mischung aus Havaneser/Dackel -> Mutter Momo und Yorkshire-Terrier -> Vater

Gefunden habe ich ihn bei einer Suche im WWW. Da war er gerade 2 Wochen alt.

Pelle hat noch 6 Geschwister. Einen dunkelbraunen Bruder mit dem Namen Mäcces, die anderen Geschwister sind schwarz mit braunen Abzeichen.

Am 20.05.2011 wird Pelle einziehen. Dann kommt wieder Leben in die Bude!

Aber eines ist klar: Pelle wird nie meinen Lucky ersetzen. Deshalb ist er auch komplett anders - auch wenn doch wieder ein Terrier in ihm steckt *grins*. Aber er ist und wird sicherlich auch kleiner bleiben und die Farbe ist hell.

Hier jetzt die ersten Fotos und Videos:

 

   

   

 

Videos

Pelle an der Bar die 1te

Pelle erkundet die Welt

Pelle kann schon Winke Winke!

Macht das Ruder an!!!!

Mama Momo macht Pelle sauber

Trinkbar die 2te

Das Trinken sooo schwer sein kann ...

Und ich?

Wer is denn da?