Zuhause gesucht! Dringend!!!

Hallo, ich heiße Jack, geboren am 17.04.2011. Zur Zeit (das war im Herbst 2011) wiege ich ca. 26 Kg und
habe eine ungefähre Schulterhöhe von 50 cm.

Unschwer zu erkennen: ich bin ein Appenzeller.

Natürlich bin ich gechippt, geimpft und auch entwurmt.


Mein Frauchen muss mich leider abgeben, weil sich die private Situation
geändert hat. Sie muss jetzt Vollzeit im Schichtdienst arbeiten.


Da ich noch sehr jung bin, langweile ich mich. Deswegen baue ich auch noch ein
wenig Mist :-) Teppiche und Tapeten knabbern. Ich würde gern weiter zur
Hundeschule gehen um meine Erziehung voran zu treiben, denn so wirklich
hören kann ich noch nicht . Man muss öfters mal "Sitz" oder "Platz" sagen
:-), manchmal geht das aber auch beim ersten mal :-)

Am liebsten würde ich in eine Familie mit Familienanschluss mit Haus und
Garten, evtl sogar einen Hof, den ich bewachen könnte. Kleine Kinder wären
evtl. aufgrund meiner Statur nicht ganz so gut - die renne ich um,
Jugendliche sind kein Problem. Ich mag auch andere Hunde. Hier habe ich zwei Damen
mit denen ich spiele :-) Ich kann alleine bleiben - nur nicht den ganzen
Tag dann langweile ich mich.

Bitte bitte, schaut doch mal, ob ich nicht etwas für euch bin, damit ich
nicht mehr so alleine bin!!!!

Mein Frauchen heißt Magret Freisfeld und wohnt in Ennigerloh,

Tel 0173 5103307

 

 

 

Aktueller Notfall "Derrick" - vermittelt!

Seit dem 15.12.2011 hat Derrick ein neues Zuhause. Er durfte zu Peppino ziehen. Ein silberner Pudelrüde.

Er hat ihn nach einem ersten Treffen super aufgenommen und die Familie hat ihn sofort zu einem Test-Besuch in sein evtl neues Zuhause mitgenommen. Und es hat geklappt. Nun hat Derrick zu Weihnachten ein tolles Heim gefunden! Christiane: Danke!!!!

 

Heute hat uns die Nachricht erreicht, dass Derrick ein neues Zuhause sucht - und zwar ganz dringend!

Ein Foto folgt noch!

Derrick ist ein 12 Monate alter cremefarbener Pudel. Er wohnte bis vor Sonntag bei seinem Frauchen in Hamm-Heessen.

Leider ist sie plötzlich schwer erkrankt und wir suchen nun DRINGEND in neues Zuhause für ihn.

Sein Frauchen hatte leider nicht genügend Zeit und Kraft, ihn soooo dolle zu erziehen. Aber er ist ein Pudel - und

jeder weiss, Pudel sind mega schlau. In seiner jetzigen Pflegestelle hat er schon super gelernt.

Leider hat er auch noch nicht gelernt, alleine zu bleiben, aber auch das bekommt man schnell hin!

Am schönsten wäre es natürlich, wenn er in eine Familie mit Kindern kommen könnte. Das ist aber nicht zwingend.

Natürlich wird er nur mit Tierschutzvertrag abgegeben.

Wer mir jetzt ganz sicher ein neues Zuhause geben möchte, rufe bitte bei Richernik /Kiele

unter der Telefonnummer

02381 / 76220 an.

Bitte helft mir, ganz schnell ein Zuhause zu finden!